W.O.R.K.S.H.O.P. (mit Stampin' Up!)

Ja, es war soweit, ich hatte "meinen" ersten Workshop!!!
Meine  Freundin Emmi (oder auch "Anonym ;-) ) und ihre Tochter Vanessa waren bei mir, und wir haben schöne Stunden miteinander verbracht.

Im Vorfeld habe ich mir natürlich viele Gedanken gemacht, 3 Projekte in allen Einzelschritten nochmal neu vorbereitet: (wir haben nur 2 davon geschafft...), Spickzettel geschrieben:

mein Zimmer aufgeräumt:

 
und Arbeitsplätze inklusive "Willkommenspräsenten" (ein tolles Video gibts bei Renate) eingerichtet:


(siehst Du diese kompetente Fotografinnen-Hand im Spiegel?)

Meine Karte und Umschlag: (Farbkarton Savanne und Mittelblau, Stempelset Mixed Bunch, Häkelbordüre Chanilly, Antike Klammer, Briefmarkenstanze, Spitzenband-Stanze)
 

Die gestempelten Blüten wurden klar embossed. Ich glaube, das ist eine der Techniken, die am meisten begeistert; wenn man diesen schwachen Versamark-Abdruck etwas belächelt, dann Embossing-Pulver irgendwie darüber schüttet, alles wirklich etwas merkwürdig aussieht, schliesslich erhitzt und einer kleinen Zaubervorstellung beiwohnt und beobachtet, wie das Pulver langsam schmilzt und erhaben fest wird...
Die Blüte habe ich aus Frühstückstüten gestanzt, zerknüddelt und mit einer der extrem wunderbaren Klammern fixiert. 
Die Karte war als Ideenvorlage gedacht und insgeheim habe ich gehofft, dass beide ihre eigenen Vorstellungen miteinbringen.

Vanessa's Karte:


Emmi's Karte:
Sie hat die Karte spontan in eine Männerkarte umgewandelt. 
2. Projekt: Minibook (inspiriert durch Barbara)  (Designer Papier , Stempelset "The open Sea" und das runde Etikett von Stampin' UP!) Dieses unscheinbare Mini-Büchlein, es wird aus einem 12x12"-Bogen doppelseitigem Papier gefaltet, kann mit 8 Fotos gespickt werden!
Vielen Dank an Vanessa und Emmi, dass ihr euch - sozusagen - als Versuchskaninchen geopfert habt, es war eine tolle und persönlich mal wieder ganz neue Erfahrung, die mir dolle Spass gemacht hat, und die ich gerne wiederholen möchte!

Danke für Deinen Besuch auf meinem Blog,
Andrea

Kommentare

  1. Guten Morgen liebe Andrea,

    ich gratuliere Dir ganz herzlich zu Deinem ersten Workshop. Dass er gut abgelaufen ist, war mir doch klar, denn Deine Werke zeichnen ein klares Bild von Exaktheit, akriebischer Vorbereitung etc.

    Du hast auch ganz tolle Geschenktäschen ausgeteilt.

    Es sind wirklich sehr hübsche Werke entstanden !!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  2. liebste freundin, es war ein ganz schöner nachmittag bei dir, es hat uns ganz viel spaß gemacht... und warum du dich in diese welt nach feierabend fallen läßt, kann ich jetzt noch mehr verstehen. ich habe auch ganz viel lust auf mehr bekommen. der katalog ist sofort in meine tasche gewandert und wird vorerst nicht rausgeholt. jetzt hab ich blut (kleber!) geleckt... ;-)
    ich möchte dir ganz herzlich für diese kurzweiligen stunden danken. es war ganz ganz schön und ich bin immer noch sehr stolz auf die unter deiner anleitung gestalteten sachen. du hast das auch wunderbar erklärt. ein dickes bussi von mir... bis bahald mal wieder.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,

    herzlichen Glückwunsch zu deinem ersten Workshop. Nach den Werken zu Urteilen, war es wohl ein voller Erfolg.
    Du hast ganz zauberhafte Dinge mit deinen Gästen gewerkelt, die sind so schööööön. Ich wünsche dir noch ganz viele solcher schönen Stunden.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  4. Da war die Aufregung wohl ganz umsonst:-) Schöne Werke habt ihr gezaubert und ich mag deine Butter-brot-papier-blüte ganz besonders.
    Liebe Grüße nach Berlin,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen glückwunsch zum ersten WS, da kommt sicher bald mehr nach bei den schönen Projekten.

    AntwortenLöschen
  6. ... und wenn wir die einzigen "workshopbegeisterten gäste" von andrea bleiben ;-) ... wir kommen auf jeden fall wieder und müssen uns noch gaaaaaanz viele anleitungen holen. aber, liebe andrea, ich hab ja noch ein paar "versuchskaninchen", die auch gerne mal vorbeischauen wollen. dazu dann später mehr :-) hab noch einen ganz schönen tag. und wie die "männerkarte" in hamburg angekommen ist... du erfährst es als erste *lach* tschüssi

    AntwortenLöschen
  7. Klasse, Andrea, wunderschöne Werke, die Ihr da gemacht habt! Und mir gefallen die Blüten ganz besonders...
    Ich mache selbst auch ganz viele Workshops (kein Scrapbooking, sondern Kunst- und Kulturvermittlung) - allerdings mit Kindern + deren Eltern und Schulklassen. Inzwischen habe ich Routine, aber ich kann Deine Aufregung gut nachvollziehen! Jetzt, da Du den Anfang geschafft hast, kannst Du bestimmt gut "weitermachen" LG Monika

    AntwortenLöschen
  8. Ganz tolle Werke habt Ihr gebastelt!

    Aber ganz ehrlich hab ich am allerallerallermeisten Dein schönes Arbeitszimmer bewundert.
    Könntest Du mal ein paar Fotos davon machen als Inspiration?
    Ich möchte mir auch bald ein Bastelzimmer einrichten und weiß noch nicht genau wie.
    Sind die Möbel von Ikea?
    Herzliche Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  9. Auch ich gratuliere zum ersten Workshop. Macht Spaß, gelle? Und schöne Projekte hast Du Dir ausgesucht. Die Idee für die tolle Blüte muß ich direkt mopsen.

    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  10. Hey Andrea,
    deine Freundin und ihre Tochter waren doch bestimmt total begeistert! Da hast du dir echt schöne Sachen ausgedacht!
    Die Hand im Spiegel ist der Hit... ;-)
    LG Carola

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Andrea,
    herzlichen Glückwunsch zum ersten eigenen Workshop. Was habt irh für tolle Werke gebastelt. Die Blumen sind so toll! Aber ganz fasziniert bin ich aj von deinem Arbeitsplatz. Da würd ich ja heimlich gern mal ein wenig schauen und bewundern .o)
    GLG
    TAscha

    AntwortenLöschen
  12. Ich auch! Ich auch!
    Dein Arbeitsplatz ist wirklich klasse!
    Bitte mehr Bilder und Einrichtungstips!

    AntwortenLöschen
  13. :-)
    Da freu ich mich aber...
    Gerne zeig ich Euch bald ein paar Bilder aus meinem persönlichen Wellness-Raum...

    AntwortenLöschen
  14. Ich freue mich auch für dich das alles so gut geklappt hat und Versuchskaninchen " das ich nciht lache " das möchte ich auch sein bei dir ..grins.. schöne Projekte habt ihr gewerkelt..glg Barbara

    AntwortenLöschen
  15. Oh wie hübsch! ich liebe die Klammern von SU und benutze sie so gerne
    LG Pia

    AntwortenLöschen
  16. Sehr hübsche Sachen habt Ihr gemacht. Vor allem das Werk auf dem ersten Foto mit dem SAB-Papier sieht ausgesprochen interessant aus. Würde mich freuen, wenn es davon noch mal ein größeres Foto gibt :o)

    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Andrea, das sieht aber doch alles sehr schön und sehr gelungen aus. Na, und die Eindrücke deines Zimmer find ich schon sehr toll. Die Projekte deine "Versuchskaninchen" sind super! ;)
    Bin im Moment etwas sparsam mit Kommentaren und komm gar nicht nach.
    Momentan liegts am totalen Stress dieser Tage. Ab Sonntag oder Montag kommt wieder mehr. Ich werde auch versuchen, die einzelnen Posts noch nachzukommentieren.
    Ansonsten, wenn ich nix von mir hören lasse, liegt es eher an gesundheitl. Problemen, die meine chron. Erkrankung so mit sich bringt.
    Sorry und dennoch ganz liebe Grüsse und ein schönes Wochenende
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  18. Super, dass Du Deinen ersten Workshop durchgeführt hast und mit so tollen Projekten. Finde ich ganz klasse. Wünsche Dir viel Freude für weitere schöne Workshops.

    Liebe Grüße
    Annett

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen