Ein Kleid für Curvy (oder auch: ich weiss jetzt, was ein "Matratzenstich" ist...)

Gestern war es wieder soweit, Näh-Workshop mit Antje und Carol bei Meli. Wir wollten eine "Hülle" für unsere Nähmaschinen nähen.
Meine habe ich ohne "Griff-Öffnung" genäht, zum Transportieren hab ich eine stabile Tasche, das Kleid soll nur als Staubschutz dienen. Obwohl, so oft, wie ich die Curvy benutze, staubt die eh nicht ein....

Im tiefsten Winter hatten wir uns schon die Stoffe besorgt, dicke Vlieseline hatten wir bestellt - es konnte also gleich losgehen.

Ich gestehe, dass ich ein absolutes Anti-Rechengenie bin, zum Glück hat Meli mir die Grösse des Kleides berechnet und den Stoff auch so zusammengelegt, dass beim Zuschneiden nix schiefgehen konnte. Das alles hat eigentlich die meiste Zeit verschlungen. Als wir dann endlich an den Maschinen saßen, ratterten die ohne Ende und das kam dabei heraus:

 




Natürlich ;) haben wir die aufwändigere Variante gewählt, und ein Wendekleid genäht: 
 
 
Und da ist auch der Matratzenstich, der mit Hand genähte Faden ist nicht zu sehen, ich bin begeistert!!! (ich weiss, der Stoff hätte ordentlicher gebügelt sein können....)
 
Meli hat von mir als Mitbringsel einen Button (Textstempel von Stampin' Up!, Perfekte Pärchen) samt Filztasche bekommen, von ihr sind wir mit genähten GLÜCKSKEKSEN beschenkt worden. Sind die nicht superklasse???!!!  
 
Vielen Dank, liebe Meli, für den tollen Nachmittag, für die Stunden voller Konzentration, für die lustigen Momente mit Euch, für die leckeren Kekse (stimmts, Carol?) und für alles, was ich wieder bei Dir gelernt habe!
Ich freu mich aufs nächste Mal!

Schönes Wochenende, wir frühstücken jetzt und dann gehts ans Entrümpeln und Ausmisten, einige ungeliebte Ecken in der Wohnung und der Keller müssen dran glauben. Zum Glück spielt das Wetter mit - es ist trübe und regnerisch.

Bis bald, vielen Dank für Deinen Besuch,
Andrea

 

Kommentare

  1. Oh Andrea,
    Dein Curvy-Kleid kann sich wirklich sehen lassen und es war ein großer Spaß. Ich werde mal zusehen, dass ich mein Kleidchen auch noch fertig bekomme. Und eigentlich waren die Kekse sehr lecker, aber Minze in Kombi mit Schoko ist so gar nicht meins ;)
    LG + viel Spaß beim Ausmisten

    Carol

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,

    das hört sich alles immer so spannend an :D Und Eure Werke sind immer wieder toll!
    Ausmisten ist für mich chronische "Wiederfinderin" absolut tödlich. Umschichten nenne ich das dann. Aber bei uns regnet es Bindfäden und vielleicht hast Du mich damit ja mal auf eine ganz andere Idee gebracht ;D

    Gglg
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Da wäre ich ja gerne dabei gewesen. Meine Nähmaschine sieht ja ganz nackig aus ohne eine solche schicke Hülle.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    jetzt komme auch ich endlich dazu, mal meine Runde durch die Blogs vom Bloggertreffen fortzusetzen - dabei hab ich neulich sogar schon mal kurz bei dir vorbeigeschaut, nur fürs Kommentarschreiben war da gerade keine Zeit. Bei dieser Gelegenheit natürlich auch DANKE! für deinen lieben Worte bei mir!
    Eine tolle Hülle ist das übrigens geworden! Sowas bräuchte ich eigentlich auch mal... Wie habt ihr denn die Wendesache hinbekommen - beide Teile separat nähen, dann links auf links ineinanderstecken und unten mit Schrägband einfassen? Sieht auf alle Fälle super gut aus!
    Dir einen guten Start in die (zweigeteilte) Woche und alles Liebe,
    Naomi

    P.S.: Bügeln wird sowas von überbewertet, wenn du mich fragst... ;)

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine megaschicke Verhüllung geworden.
    Ich bin begeistert, was ihr so alles näht.
    Richtig klasse.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen liebe Andrea,

    da machst du dir jetzt sorge weil der Stoff nicht richtig gebügelt ist??? Das musste dir aber mal abgewöhnen, hätte soch gar keiner gesehen, wenn du es nicht erwähnt hättest, grins. Also deine Nähmaschinenhülle ist ganz zauberhaft und auch noch gleich Wendestoff, klasse...kannste immer mal tauschen. Auf jeden Fall haste jetzt en Hingucker mehr im Zimmer stehen, prima.

    Dir nen guten Start in die neue Woche

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  7. Hey Andrea,
    oh wow, was für eine tolle Tasche/Abdeckung für deine Nähmaschine!!! Bin begeistert!!
    LG und eine schöne Woche dir,
    Carola

    AntwortenLöschen
  8. Danke schön Andrea, es macht auch wirklich riesen Spaß, euch ein bisschen mehr an die NäMa zu locken! Und wenn dann noch so fröhliche und glückliche Gesichter danach zu sehen sind, freut sich mein Ego noch mehr! *grins*

    Na dein Farbkleid passt doch auch wirklich gut in deine Nähecke! Da ist jetzt der richtige Farbtupfer zu sehen!

    Ganz liebe Grüße und ich freu mich auch schon auf den nächsten WS!
    Deine Nählehrerin Meli

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen