Block in Nadelstreifen-Optik (auch auch: Mein Blick in den Kleiderschrank...)

Letztens - eventuell kommt Dir die Situation ja bekannt vor - stand ich mal wieder, "einfach so", vorm Kleiderschrank und suchte und suchte und fand nix...
Da entdeckte ich meinen alten und abgeliebten weissen Nadelstreifen-Anzug.
Ich sag Dir, der war mal sowas von chic!
Der Schnitt ist mittlerweile nicht mehr sooo der Brüller und natürlich kann ich mich nicht von ihm trennen. Aber mir kam eine spontane Idee, die ich auch gleich umsetzte...


Das war meine kleine kreative Geschichte für heute, vielen Dank für Deinen Besuch, ich wünsche Dir eine schöne Restwoche!
Andrea

Kommentare

  1. Hallo Andrea,
    wunderschön ist wieder der Notblock geworden!!!
    Besonders schön finde ich wieder die Ausstanzung. Von wem ist die Stanzform eigentlich - habe sie ja schon bei Dir gesehen und immer bin ich ins Schwärmen geraten :-)
    VG Dani

    AntwortenLöschen
  2. Also, ich kann machen was ich will....aber diese Situation kommt mir wirklich gar nicht bekannt vor :) Liegt vielleicht daran, dass Männer immer was zum anziehen finden ;)


    Aber zu Deinem Block: Die Nadelstreifen finde ich echt gelungen !

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    also diese Situation vor dem Kleiderschrank kenne ich ja gar nicht *hüstel*, aber die Inspiration hat sich doch wieder gelohnt... wie man sieht ! Ich mag die Spitzendeckchen sehr - Dein Block ist zauberhaft !

    Einen schönen Tag wünscht Dir Carol

    AntwortenLöschen
  4. Ganau so ging es mir gerade eben, liebe Andrea! Nur eignet sich mein derzeitiges Outfit nicht so für eine Karte wie dein Anzug! Eine ganz wunderschöne Karte! Tolle Farben!

    Dir einen sonnigen tag!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,

    war der der besagte Hosenanzug mit "Schlag"? Du hast ihn erledigt? Ich lerne völlig neue Seiten an Dir kennen... Aber, ich gebe zu, auch ich habe schon Möbel mit Bettwäsche bespannt.

    Dein Block eignet sich doch perfekt für eine laaange Einkaufsliste mit geplanten Must Haves für den superwarmen Sommer?

    Wie geht`s der Püppi??

    Gglg
    Wonnie

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine tolle Inspiration und dein Block ist wunderschön geworden., liebe Andrea. Schlicht, klar und mit ein wenig romantischem Einschlag.

    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  7. Cool...Inspirationen aus dem Alltag. Genial. Dein Werk gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön geworden und eine prächtige Idee.
    Ich sollte unbedingt auch mal unter diesem Aspekt meinen Kleiderschrank inspizieren. ;-)

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht wundervoll aus!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Ein toller Blog. Klasse Idee. So hab ich meine Klamotten noch nicht gesehen.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht echt super aus, du musst bei den ganzen Sachen ne Mords-Geduld haben- ich bin leider sehr ungeduldig und wenn was nicht sofort klappt, landet´s wieder inna Schachtel ^^ Aber klasse, was du da alles Zauberst- ich stöber gleich noch weiter ;) Viele Grüße Anina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen