Workshop mit Stampin' Up! (oder auch Wellnesstag mit allem Drum und Dran...)

Letzen Samstag war es mal wieder soweit, ein lang geplanter Workshop fand bei mir statt. Wir kannten uns schon von einem vorherigen Treffen, bei dem wir so unsagbar lecker geschlemmt hatten, bevor wir angefangen haben, kreativ zu werden.
So war es auch dieses Mal, wir haben uns bei köstlichem Kuchen, Obst und Bouletten gestärkt....

Meine Willkommens-Geschenke  für Julia, Linda, Eli, Franzi und Antje waren kleine Schachteln mit einer Schokowaffel, hier habe ich Farbkarton "Mango" und das Designerpapier "In Colour 2012-2014 verwendet. Die beiden "Verschlüsse" sind ausgestanzt aus der "Doppelstanze Blütenkarte", diese ist jedoch leider nicht mehr erhältlich.


Der "zarte Zweig" ist seit Jahren ein gerne eingesetztes Accessoire, dazu das "Blumentrio" mit einem Klecks "Funkelzauber" (alles von SU). Wenn Du die Blüten auf der "Stempel- und Perforiermatte" mit einem dicken runden Falzstift bearbeitest, entsteht diese tolle Wölbung.
So, aber jetzt erstmal herzlich willkommen zum Workshop: "Handy-Nutzung im Alltag " ;)      
"Carpe Diem-Karte und Mini-Buch"
Beim ersten Projekt haben wir mit 3 Farben (Kirschblüte, Himmelblau und Pistazie von SU) und den gelben Schwämmchen gewischt. Die Blumen ("Best of Flowers" von SU) sind mit "Farngrün" gestempelt. Hier siehst Du meine erste Karte und auch einen Link zum Video.
Die gute Big Shot wurde wieder gequält, wir haben gestanzt und geprägt.

Das erste Projekt, die "Carpe Diem-Karte", fast fertig...
Für das anschliessende Mammut-Projekt wurde die dicke (5mm!!!) Graupappe  schon vorher mit passendem Washi umwickelt, ein normales Gestalten des Covers war aufgrund der Dicke nicht möglich. Mit dem Band sieht es sauber und "ordentlich" aus...
Es kamen Designerpapiere aus den Sets "This and that", "Venezianische Träume und "Für kühle Tage" mit den entsprechenden passenden Farbkartons zum Einsatz. 

Wenn das Teilchen zum Embossen viel zu klein ist, muss die Pinzette her, damit die Finger nicht zu heiss werden...

Hast Du bis hierhin durchgehalten, dann sieh Dir noch die beiden fertigen Projekte an, die Ergebnisse der anderen Kreativen und von mir zeig ich im nächsten Post.....
 
Diejenigen, die selber Workshops ausrichten, wissen um den Zustand des Tisches nach getaner Arbeit, hier unser Chaos kurz vorm Schluss...
 Zum Abschluss noch unsere spontanen Gruppenfotos ;)


Und nochmal "normal"...
Liebe Mädels, es war ein toller Tag mit Euch, ich freue mich aufs nächste Mal und auf eure Projekt-Vorschläge!!!

Dir danke ich für Deinen Besuch, ich wünsche Dir eine schöne Woche,
Andrea

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Die aktuellen Angebote von Stampin' Up! findest Du bei mir immer ganz oben unter dem Engel unter "Neues von Stampin' Up!

Ab heute gibt es wieder geniale Angebote:

einmal hier

und hier

Kommentare

  1. Hallo, hört sich ja toll an. Schade, dass ich das nicht mitbekommen habe. Wäre ein Anfänger auch willkommen ? VG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar, Kerstin! Gucke doch einfach auf meinem Blog in der rechten Spalte, da werden die WS's angekündigt!!

      Löschen
  2. Hui, das sieht richtig schön und schöpferisch aus. Vielleicht schaffe ich es ja auch mal bis nach Brandenburg. Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
  3. Das sah nach viel Spaß aus und es sind sehr schicke Projekte entstanden. Das Graupappe-Büchlein durfte ich schon bewundern !
    Liebe Grüße von Carol

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Andrea,
    ihr seit ne lustige Gruppe! Man sieht, dass ihr Spaß hattet. Eure Werke sind toll und man merkt (wenn man regelmäßig hier liest), dass du dir immer sehr Gedanken um das Wohlbefinden deiner Gäste und um die Projekte machst. Hach....manchmal isses eben doch schade, dass ich nicht mehr in Berlin lebe..

    Viele liebe Grüße von der Weitwegwohnenden:-)

    AntwortenLöschen
  5. Deine Schachteln mit der Blüte sehen ganz bezaubernd aus und so tolle Fotos von deinem Workshop.
    Ich kann gut verstehen, dass ihr eine Menge Spaß hattet.

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht nach viel Spaß aus, und schöne Sachen sind dabei herausgekommen.
    LG Heike

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen